So eine Woche werde ich so schnell wahrscheinlich nicht wieder erleben. Viel Zeit um darüber nachzudenken, was diese Wahl und das, was unmittelbar darauf passiert ist, bedeutet, hatte ich nicht – ich war froh um jede Minute Schlaf, den ich bekommen konnte. Am Wochenende habe ich aber versucht, ein bisschen Ordnung ins Chaos zu bringen, um eine vernünftige Postkarte an das hochschulradio düsseldorf zu schreiben. Und endlich konnte ich auch den O-Ton unterbringen, der mir am meisten im Kopf hängengeblieben ist: Wie queere Katie Turnier mir beschreibt, welche Folgen die Wahl von Donald Trump für sie hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.